Einfach losradeln mit dem Campus-Rad

Circa 30 Call-a-Bike-Räder stehen seit dieser Woche auf dem Bildungscampus. Wer zum Beispiel mal eben in die Stadt will, kann sich eins ausleihen und bis zu zwei Stunden am Stück kostenlos radeln.

„Call a bike“ ist einfach: Im Internet anmelden, App herunterladen, Rad aussuchen, entsperren und losradeln. Auf dem Bildungscampus geht das nun sogar kostenlos. In Bildungscampus-hellblau warten die Fahrräder unter der Brücke auf dem Bildungscampus Ost auf Studierende sowie Mitarbeiter*innen der ansässigen Bildungseinrichtungen. Bis zu 120 Minuten radeln sie umsonst. Danach fällt 1 Euro für jede angefangene halbe Stunde an, maximal 12 Euro für 24 Stunden.

Weitere Stationen dieser Call-a-Bike-Räder sind an der Experimenta sowie auf dem Campus Sontheim in Heilbronn zu finden. Auch dort können entsprechend Fahrräder ausgeliehen oder auch zurückgegeben werden. Wer seine Tour im Vorfeld planen möchte, kann das gewünschte Rad 45 Minuten im Voraus reservieren.

--> Einmalig anmelden unter www.callabike.de/anmeldung/CampusRadHeilbronn, Firmentarif auswählen und Matrikelnummer vom Studierendenausweis bzw. Campus-ID vom Mitarbeiter*innenausweis eintragen.

--> App Call-a-Bike-App herunterladen und losradeln.

Im Video zeigen wir, wie es geht.  (Das Video beinhaltet GEMAfreie Musik von TerraSound.)

Alle Infos im CapusRad-Flyer