Äußerst erfolgreiche Modulwahl

Master-Veranstaltung im Gebäude des DHBW CAS
DHBW CAS/Bernhard Lattner

Ein Alleinstellungsmerkmal des Dualen Masters ist die flexible Modulwahl – innerhalb der Studiengänge und sogar fachbereichsübergreifend. Das gilt besonders für den gesamten Fachbereich Technik und auch für die Wirtschafts-Studiengänge Master Business Management und Wirtschaftsinformatik.

Im aktuellen Sommersemester konnten die Technik-Studierenden aus insgesamt 83 Studienmodulen die für sie individuell passenden aussuchen. Da jede und jeder Studierende verschiedene Module für das Semester wählt, gab es insgesamt 1027 Anmeldungen zu einem Modul. 987 davon waren erfolgreich. Nur 40 Studierende mussten sich bei einem ihrer Wunschmodule umentscheiden. Das entspricht einer 96-prozentig erfolgreichen Modulwahl. In der Wirtschaft waren 905 von 931 Anmeldungen erfolgreich – sogar 97 Prozent.

Wir wünschen viel Spaß, Erfolg, interessanten Austausch und einen vielversprechenden Wissenszuwachs.