Das Flexibilitäts-Versprechen zieht

Das DHBW CAS organisiert den Dualen Master der DHBW.
Quelle: DHBW CAS

Der Duale Master wächst weiter: 100 Fach- und Führungskräfte haben sich zum Sommersemester am Center for Advanced Studies der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW CAS) eingeschrieben. Erstmals starten fast alle Master-Angebote neben dem Herbst auch im Frühjahr.

"Das ist großartig!" Prof. Dr.-Ing. Joachim Frech, Direktor des DHBW CAS, ist begeistert von den Zulassungszahlen des Sommersemesters 2018. 100 weitere Fach- und (angehende) Führungskräfte werden ab April ihren Dualen Master an der DHBW studieren. Nach einzelnen Pilot-Studiengängen mit Starts zum Sommersemester in den vergangenen zwei Jahren und 25 Anmeldungen zum April 2017 geht der Duale Master dieses Frühjahr in die Vollen: Studierende können nun fast alle Studiengänge sowohl im Sommer- als auch im Wintersemester beginnen.

"Das Versprechen an unsere Dualen Partner, also an Unternehmen und Einrichtungen, lautet Flexibilität", sagt Prof. Frech. Diese sei existentiell für einen bedarfsgerechten Dualen Master: "Duale Partner und Studierende spiegeln uns wider, dass ihnen erst der inhaltlich sowie zeitlich flexible Aufbau des Dualen Masters dieses Studium ermöglicht. Dieses Flexibilitäts-Versprechen gilt nun auch für den Studienstart."

Das Online-Bewerberportal ist bereits jetzt wieder für das Wintersemester geöffnet.

Zugeordnete Dateien