Denk-Sprints für Gemeinsame Bibliothek

Thinkathon Bibliothek

Welchen Namen erhält wohl die Gemeinsame Bibliothek, welche die Hochschulen des Heilbronner Bildungscampus in dieser hochschul(arten-)übergreifenden Zusammenarbeit künftig verbinden wird?

Der Thinkathon, der am Freitag, den 8. Juni 2018, stattfand, sollte bei der Ideenfindung helfen. In der Bibliothek der DHBW Heilbronn „brainstormten“ dazu – hoch motiviert und vor Kreativität sprühend – gemeinsam die Vertreter der beteiligten Hochschulen. Mit dabei auch die Duale Hochschule Baden-Württemberg mit der Studienakademie Heilbronn und dem Center for Advanced Studies.

So vielfältig bei den „Thinkasprints“ Stichworte und Bezeichnungen sprudelten, so bunt gemischt war auch der Teilnehmerkreis, der aus Studierenden, Professoren/-innen und Mitarbeiter/-innen der Hochschulen bestand. Am Ende der mehrstündigen Veranstaltung präsentierten die drei Taskforce-Gruppen ihre Ergebnisse, die dem Projektteam der Gemeinsamen Bibliothek bei der finalen Namensentscheidung sicherlich helfen werden. 

Geplante Standorte der Gemeinsamen Bibliothek sind: HN-Bildungscampus (Zentralbibliothek), HN-Sontheim, Künzelsau und Schwäbisch Hall

Geplante Fertigstellung ist: Herbst 2019