Juror für den #Supermaster

Portrait Prof. Dr. Ludwig Hierl
Prof. Dr. Ludwig Hierl. Foto: DHBW Heilbronn

Mehrere hundert Studierende haben sich dieses Jahr auf den #Supermaster beworben, den der Bundesverband Deutscher Volks- und Betriebswirte gemeinsam mit der Wirtschaftswoche auslobt. Kriterium ist dabei die Masterarbeit, die ein wirtschaftsrelevantes Thema behandeln muss.

Einer der 13 Juroren für die Vorauswahl war Prof. Dr. Ludwig Hierl, Dozent im Master Business Management und Professor insbesondere für Accounting, Controlling und Finance an der DHBW Heilbronn. 35 Masterarbeiten gingen in den vergangenen Wochen allein über den Schreibtisch des DHBW-Experten – nun ist die Begutachtung abgeschlossen.

Die zehn besten Arbeiten bewertet Anfang Juli eine Jury um den bekannten Ökonom und ehemaligen Präsident des Instituts für Wirtschaftsforschung Hans-Werner Sinn. Wer gewinnt, erhält 25.000 Euro.