Master, ihr seid ausgezeichnet!

zur Bildergalerie

Mitten im Beruf zu stehen und einen Master zu machen, ist eine herausragende Leistung. Bei der kürzlich veranstalteten Abschlussfeier Wirtschaft kam für manche Absolventen noch was „on top“. Die Ernst & Young Stiftung fördert wissenschaftliches Arbeiten durch die Verleihung von Preisen und finanziellen Zuwendungen. Darüber durften sich fünf der 88 anwesenden frisch gebackenen Master freuen.

Der Repräsentant der E&Y Stiftung, Dr. Klaus-Hermann Dyck, hielt die Laudatio und zeichnete die Master-Arbeiten der Fünfen aus. Unter Beifall des Publikums nahmen die Prämierten Ihre Ehrung und ein Preisgeld von je 1.000 Euro entgegen. Preisträger, Studiengang/-richtung, Titel der Master-Arbeiten und Duale Partner waren: 

 

Behlinger, JuliaMaster in Business Management, Studienrichtung International BusinessEntwicklung eines Konzepts zum Aufbau eines Key Account Managements für die meteoblue AG
Gretzmaier, TanjaMaster in Business Management, Studienrichtung Accounting, Controlling und SteuernEinführung eines Management Reportings in mittel-ständischen Unternehmen am Beispiel der Weber Ultrasonics AG
Kienzle, SimonMaster in Business Management, Studienrichtung FinanceOptimierung der Eigenkapitalanforderungen der Volksbank Herrenberg-Nagold-Rottenburg eG
Steinhauser, BenediktMaster in Business Management, Studienrichtung Accounting, Controlling und SteuernNachhaltige Investitionsentscheidungen - Berücksichtigung von ökonomischen, ökologischen und sozialen Aspekten bei Investitionsbewertungen am Beispiel der Edeka Handelsgesellschaft Südwest mbH
Wolfer, JuliaMaster in Business Management, Studienrichtung Personal und OrganisationIdentifikation von Mitarbeiterbindungspotenzialen unter besonderer Berücksichtigung der Entwicklungen im Bereich „New Work“ für die Zielgruppe im Entwicklungsdienstleistungsbereich am Beispiel der Bertrandt AG