Persönlich stark – Jetzt aus rund 50 Seminaren wählen

Der Duale Master stärkt auch die persönliche Weiterentwicklung.
Der Duale Master stärkt auch die persönliche Weiterentwicklung.

Die Lehre am DHBW CAS fördert ganzheitlich. Zu den Fach- und Methodenkenntnissen trainieren Studierende im Modul der Fachübergreifenden Kompetenzen Schlüsselqualifikationen, die sie auch persönlich stark machen für die Arbeitswelt von heute und morgen.  

Bewährte und neue Lehrveranstaltungen 

Das aktuelle Programm mit 49 Seminarthemen umfasst bewährte, beliebte Lehrveranstaltungen ebenso wie diese neuen und spannenden Angebote mit den Titeln: New Work, Beruflicher Erfolg durch Kompetenzentwicklung, Digitale Transformation, Performance durch Persönlichkeitsentwicklung, Visuelles Denken, Gesprächsführung, Verhandlungspsychologie, Wirtschaftsethik, Denkberatung, Karrierekompetenz für Frauen.

Die Seminartermine stehen bis zum Sommersemester 2020 fest, Studierende aus Wirtschaft und Technik können aus diesem breiten Angebot drei Seminare wählen. Auch das Sozialwesen fördert die persönliche Weiterentwicklung seiner Masterstudierenden. Dort sind Themen wie Kommunikation, Management und Führung fester Bestandteil vieler Module.

Wer wählt wann?

Wählbar sind alle Seminare für:

  • Studierende* (ab dem 2. Semester): ab 30. August 2018
  • Erstsemester*: ab dem 13. September 2018

Danach kann – wie bisher selbständig und laufend – innerhalb der Fristen** an- und abgemeldet werden. Die An-, Abmeldung findet in Dualis statt. 

* aus Wirtschaft und Technik

**Fristen: 

  • Anmeldung: zwei Wochen vor Seminarbeginn (Ist das Seminar voll belegt, kann keine Anmeldung mehr erfolgen.) 
  • Abmeldung: fünf Wochen vor Seminarbeginn

Informationen, Programm und Ansprechpartnerin

Mehr Informationen zum Modul der Fachübergreifenden Kompetenzen und das aktuelle Programm mit den Terminen finden Sie hier.

Auskünfte erteilt Ihnen gerne Annette Ott (Visitenkarte).