Zum dritten Mal in Folge höchste Bestehensquote

Masterstudiengang Steuern, Rechnungslegung und Prüfungswesen

Über 85 Prozent unserer Masterabsolventen/-innen des Studiengangs Steuern, Rechnungslegung und Prüfungswesen – kurz SRP –, haben im Erstversuch den schriftlichen Teil des Steuerberaterexamens 2017/2018 bestanden.

Das Steuerberaterexamen gilt als das anspruchsvollste Berufsexamen in Deutschland. Beim letzten Examen 2016/2017 lag die durchschnittliche Bestehensquote in Baden-Württemberg bei 36 Prozent, unsere Absolventen/-innen schnitten hier mehr als doppelt so gut ab.

Unser Masterstudiengang SRP bereitet seit 2013 Studierende insbesondere auf dieses Berufsexamen intensiv vor, daneben erhalten die Absolventen die Anerkennung von Prüfungsleistungen und somit eine Verkürzung des Wirtschaftsprüferexamens gem. § 13b WPO.