Master in Business Management – Medien und Marketing

Die MBM-Studienrichtung Medien und Marketing greift die Anforderungen der digitalen Wirtschaft konsequent auf: Unternehmen benötigten Fach- und Führungskräfte, die die Potenziale von Informations- und Kommunikationstechnologien erkennen, flexibel und zeitnah auf Veränderungen der Konsumentenpräferenzen reagieren und innovative Medien- und Kommunikationsprodukte entwickeln und vermarkten. Hier erhalten Sie die entsprechende Expertise.

Alle Dualen Master der DHBW sind systemakkreditiert.
 

  • Für Bachelor-Absolvent*innen von Hochschulen und Universitäten der Wirtschaftswissenschaften, (Medien-) Informatik, Wirtschaftsinformatik, Gestaltung oder Geistes- und Sozialwissenschaften mit mindestens einem Jahr Berufserfahrung im Marketing und/oder im Kommunikations-, (Medien-)Informatik-, Dienstleistungs- oder Kreativbereich

Individuell und passgenau: Vorteile auf einen Blick

Johanna Koch – Berufserfahrung und Master

Rahmenbedingungen

Das Wichtigste auf einem Blatt

Ihre Studieninhalte

Das Masterprogramm Medien und Marketing vereint generelle Inhalte zu Themen der Führung und Management von Unternehmen mit spezifischen Inhalten der Marketing-, Medien-, Konsum- und Innovationsforschung.

Details der Struktur und Module dieser Studienrichtung

Durch die enge Verzahnung von Theorie und Praxis sammeln Sie Erfahrung damit, Ihre berufliche Handlungskompetenz weiterzuentwickeln und innovative Problemlösungen zu finden.
 

Abgrenzung zu den anderen MBM-Studienrichtungen

Während der MBM Marketing ein übergreifendes Portfolio an Marketingmechanismen und -methoden behandelt, konzentriert sich der MBM Medien und Marketing auf die (digitale) Veränderung von Kommunikation und Medien für unterschiedliche Zielgruppen, die Entwicklung neuer Kommunikationskanäle, Darstellungsformen und Inhaltsstrategien. Damit ist diese Studienrichtung spezifischer ausgerichtet. 

Wir beraten Sie gerne

Nach oben