Betreuung und Service

Bei der Organisation Ihres Studiums betreuen Sie die Mitbeiter/-innen des DHBW CAS.

Fragen zum allgemeinen Ablauf des dualen Masterstudiums beantworten Ihnen die Standort-Geschäftsstellen an den Studienakademien der DHBW vor Ort oder die Studiengangsmanager/-innen am DHBW CAS.

Ihre fachlichen Fragen zu den Studiengängen/-richtungen und Modulen beantworten Ihnen die wissenschaftlichen Leiter/-innen des jeweiligen Studiengangs und die Standortrepräsentanten an den DHBW Studienakademien.

Bildungszeit

Am 1. Juli 2015 ist das Bildungszeitgesetz Baden-Württemberg (BzG BW) in Kraft getreten. Die DHBW ist mit ihren Masterangeboten anerkannter Bildungsträger nach § 10 Abs. 7 BzG BW und wird in der offiziellen Liste geführt.

Für einen Antrag beim Arbeitgeber, mindestens acht Wochen vor Beginn der Bildungszeit, sind grundsätzliche Informationen zum Studium ausreichend. Diese finden Sie auf unserer Website. Nach der Immatrikulation können Sie Ihre Immatrikulationsbescheinigung als Teilnahmebestätigung bei Ihrem Arbeitgeber vorlegen.
Alle weiteren Details zur Bildungszeit klären Sie bitte direkt mit Ihrem Arbeitgeber.

Finanzierungshilfen

Für den Großteil der DHBW Studierenden als Vollverdiener besteht kein Bedarf an zusätzlichen Finanzierungshilfen. Wer dennoch einen Kredit zur Finanzierung des Masterstudiums am CAS sucht, dem bietet der KfW-Studienkredit eine einkommensunabhängige Möglichkeit, mit monatlichen Beträgen bis 650 Euro. Details und Konditionen finden Sie auf der Seite der KfW Bankgruppe.