Fernleihe

Fernleihe

Sie können Bücher und Zeitschriftenartikel, die nicht in unserer Bibliothek vorhanden sind, per Fernleihe bestellen. Dieser Service ist kostenpflichtig.

Was kann man über die Fernleihe bestellen?

Bücher und Zeitschriftenartikel, die nicht in unserem Bestand sind, können Sie kostenpflichtig per Fernleihe bestellen.

Handelt es sich bei Ihrem Bestellwunsch um ein neu erschienenes Buch aus den letzten drei Jahren? Gerne können Sie uns hierfür einen Anschaffungsvorschlag schicken. Wir prüfen dann, ob der Titel zur Anschaffung für unseren Bestand geeignet ist.

Suchen Sie einen Zeitschriftenartikel, dann informieren Sie sich vorab über die Elektronische Zeitschriftenbibliothek (EZB). Eventuell ist der von Ihnen gewünschte Artikel als E-Artikel oder Printartikel bereits bei uns abrufbar bzw. verfügbar.

Welche Gebühren fallen an?

Für die Fernleihe fallen folgende Gebühren an:

1,50 Euro pro aufgegebener Bestellung. Die Bearbeitungsgebühr ist unabhängig vom Erfolg einer Bestellung und wird in jedem Fall erhoben.

Eine Stornierung bestellter Fernleihen ist nicht möglich.

Hinweis zur Abholung von FernleihebestellungenFernleihbestellungen von Printmedien können Sie in jeder DHBW Bibliothek tätigen. Voraussetzung ist, dass Sie dort bereits ein Ausleihkonto besitzen. Die Fernleihbestellung muss in der Bibliothek abgeholt und wieder abgegeben werden, in der die Bestellung getätigt wurde.
So bestellen Sie per Fernleihe

Prüfen Sie bitte, ob das gewünschte Buch oder der gewünschte Zeitschriftenartikel in unserem elektronischen Bestand (Ebook Central, Datenbanken, Zeitschriften) vorhanden ist. Falls dies nicht der Fall ist:

Gehen Sie im Katalog der DHBW Heilbronn zur Rubrik Fernleihe und wählen Sie entweder Bücher/Medien oder Zeitschriften und führen Sie Ihre Suche aus.

Wählen Sie dann aus der Trefferliste den gewünschten Titel und gehen Sie weiter zur Fernleihebestellung. Geben Sie die Benutzernummer Ihres Studierendenausweises und Ihr Passwort ein.

Sie gelangen nun zur endgültigen Bestellseite. Sie können dort ggf. noch Angaben (z. B. den Ausgabeort) ergänzen und die Bestellung abschicken.

Gerne hilft Ihnen das Bibliotheksteam bei Fragen zur Fernleihe.

Lieferung und Ausleihe

Die Lieferzeit für Fernleihebestellungen beträgt etwa 10 Tage. Sobald Ihre Bestellung am Ausgabeort eingetroffen ist, schicken wir Ihnen eine E-Mail.

Ausleihdauer und Verlängerungsmöglichkeiten richten sich nach den Vorgaben der liefernden Bibliothek.

Wenn Sie einen Artikel bestellt haben, erhalten Sie diesen ausgedruckt als Kopie. Diese muss nicht zurückgegeben werden. Ab der 21. Seite kann für diese Kopien ein Aufpreis erhoben werden, den die liefernde Bibliothek festlegt.

Verlängerungen

Wenn Sie ein per Fernleihe bestelltes Buch verlängern möchten, melden Sie sich bitte per E-Mail in der jeweils zuständigen DHBW Bibliothek.
Beachten Sie bitte, dass manche Lieferbibliotheken keine Verlängerung zulassen.

Wichtig: Der dem Buch beiliegende Fernleihdatenträger muss bis zur Rückgabe im Buch verbleiben. Im Falle eines Verlusts werden 2,50 Euro Bearbeitungsgebühr fällig.

Nicht bestellt werden können

Nicht per Fernleihe bestellt werden können Bücher, die im Bestand der DHBW Heilbronn vorhanden sind (auch wenn diese momentan entliehen sind). Merken Sie das Buch in diesem Fall bitte vor.

Nicht per Fernleihe bestellt werden können außerdem:

  • E-Medien, E-Books (siehe Ebook Central)
  • Bücher, die im Buchhandel für einen geringen Preis (bis 15,00 Euro) erhältlich sind
  • Zeitschriftenbände
  • Loseblattausgaben
  • Diplom-, Bachelor- und Studienarbeiten
  • Patentschriften und DIN-Normen (siehe Perinorm-Datenbank)