Dualer Master Trainee der DHBW

Talente binden durch maßgeschneiderte Qualifikation – gerade in der Krise

Bald enden die Verträge vieler Bachelor-Studierender. Das Vertragsende fällt mitten in die Corona-Krise und damit in wirtschaftlich unsichere Zeiten. Wie geht es dann für die Absolvent*innen weiter? Wie können wir gemeinsam verhindern, dass die Corona-Pandemie sich negativ auf Ihre Personalentwicklung auswirkt?

Als Lösung haben wir für Sie den Dualen Master Trainee konzipiert: Mit dem Master-Trainee-Programm bieten wir Ihnen als Dualem Partner in der aktuell besonderen Situation eine Lösung zur Bindung Ihrer Bachelorabsolvent*innen als Alternative zur Nicht-Übernahme.

Binden Sie Ihre Talente über den Weg der Qualifizierung zum Master – und das zu machbaren Rahmenbedingungen: 
 

  • Sie bieten Ihren Bachelorabsolvent*innen für 24 Monate eine Stelle als Trainee an.
  • Die Trainees belegen Module am DHBW CAS in der Wissenschaftlichen Weiterbildung.
  • Nach 12 Monaten schreiben sich die Trainees in einen Masterstudiengang des DHBW CAS ein.
  • Nach 24 Monaten endet das Trainee-Programm mit dem Masterabschluss.
  • Den Trainee-Vertrag gestalten Sie gemeinsam mit Ihrem Trainee aus. Sie zahlen eine Trainee-Vergütung und übernehmen die Studiengebühren. Der Trainee arbeitet für Ihr Unternehmen, und Sie sichern sich die Chance auf eine*n top-qualifizierte*n Mitarbeiter*in nach der Krise.
  • Sie binden Ihre Bachelorabsolvent*innen als junge, motivierte Talente langfristig an Ihr Unternehmen.
  • Ihre Trainees qualifzieren sich praxisorientiert weiter und bringen aktuelles Wissen ins Unternehmen/die Einrichtung ein, z. B. in den Bereichen Digitalisierung und Industrie 4.0.
  • Ihr Unternehmen/Ihre Einrichtung startet den Aufschwung mit passgenau qualifizierten Fachkräften.

Ihre Trainees haben die Auswahl aus 21 Masterstudienangeboten der Fachbereiche Wirtschaft, Technik und Sozialwesen. Diese sind modular aufgebaut, so dass unzählige Möglichkeiten zur Profilierung und Spezialisierung gegeben sind. Im zweiten Jahr des Trainee-Programms werden zusätzlich Seminare zur Persönlichkeits- und Kompetenzentwicklung belegt. 

Gerne beraten wir Sie und Ihre Trainees, welcher Studiengang und welche Module am besten zu Ihren Qualifikationszielen passen.

Der Duale Master Trainee lebt durch die enge Zusammenarbeit zwischen Ihrem Unternehmen/Ihrer Einrichtung, Ihrem Trainee und dem DHBW Center for Advanced Studies. 
 

  • Den Trainee-Vertrag gestalten Sie gemeinsam mit Ihrem Trainee aus.
  • Sie bieten eine Trainee-Vergütung und die Übernahme der Studiengebühren, der Trainee bietet Arbeitszeit, beide sichern sich die Chance auf eine reguläre Mitarbeit mit passgenauer Top-Qualifikation.
  • Wir beraten Sie und Ihren Trainee gerne, wie die Ausgestaltung in Ihrem Unternehmen realisiert werden kann.

Sprechen Sie einfach Kirsten Bock, Leiterin Kundenbeziehungen am DHBW CAS, an! 

 

So funktioniert der Duale Master Trainee

Trainee-Vereinbarung
1

Trainee-Vereinbarung

Schließen Sie mit Ihrer*Ihrem Bachelorabsolvent*in eine Trainee-Vereinbarung. Unsere Empfehlung: Eine Laufzeit von 24 Monaten und ein Arbeitsumfang zu rund 75%. Sie zahlen ihr*ihm ein Trainee-Gehalt und übernehmen die Kosten für die Weiterbildung zum Master. Die genaue Ausgestaltung der Konditionen bleibt selbstverständlich Ihnen überlassen.

Passendes Masterangebot wählen
2

Passendes Masterangebot wählen

Das DHBW CAS bietet 21 Masterangebote aus Wirtschaft, Technik und Sozialwesen an. Jedes Studienangebot ist modular aufgebaut, so dass Ihr*e Mitarbeiter*innen genau die Inhalte studieren, die sie beruflich voranbringen. Wir beraten Sie und Ihre Bachelorabsolvent*innen gerne!

Besuch von Modulen des Masterprogramms
3

Besuch von Modulen des Masterprogramms

Zum 1. Oktober 2020 startet Ihr Trainee mit dem Besuch von Modulen des Masterprogramms. Im Durchschnitt besucht sie*er einmal pro Monat einen 3-tägigen Präsenzblock am DHBW CAS. Die übrige Zeit arbeitet sie*er in Ihrem Unternehmen/Ihrer Einrichtung. Im ersten Jahr werden die Module im Rahmen der Wissenschaftlichen Weiterbildung besucht, ab dem zweiten Jahr als immatrikulierte*r Masterstudent*in der DHBW.

Masterabschluss
4

Masterabschluss

Im 4. Semester schreibt Ihr Trainee ihre*seine Masterarbeit. Üblicherweise wird hierfür ein betriebliches Thema gewählt, das Ihrem Unternehmen/Ihrer Einrichtung einen Mehrwert bietet. Sie haben nun eine*n Mitarbeiter*in, die*der als Fach- und Führungskraft anspruchsvolle Aufgaben im Unternehmen übernehmen kann.

Das Wichtigste auf einem Blatt

Anmeldung zur Online-Infoveranstaltung

Gerne informieren wir Sie auf einer Online-Veranstaltung darüber, wie Sie den Dualen Master Trainee in Ihrem Unternehmen/Ihrer Einrichtung implementieren.

Melden Sie sich über das Anmeldeformular an. 

 

Anmeldung Dualer Master Trainee

Anmeldung

Sprechen Sie uns an!

Leitung Kundenbeziehungen

  • Beratung Unternehmen / Einrichtungen
  • Beratung von Studieninteressierten
  • Alumni
07131.3898-273
07131.3898-100
kirsten.bocknoSpam@cas.dhbw.de

Bildungscampus 13, 74076 Heilbronn

Kirsten Bock

Mitarbeiterin Veranstaltungsmanagement

Sprechzeiten: ganztägig

07131.3898-274
07131.3898-100
corinna.carlenoSpam@cas.dhbw.de

Bildungscampus 13, 74076 Heilbronn

Corinna Carle