Kontaktstudium Wirtschaftsinformatik

Das Kontaktstudienangebot des Masters Wirtschaftsinformatik bietet Ihnen vielfältige Möglichkeiten zur Wissenserweiterung.

Zur Auswahl stehen:

  • Studiengangsmodule, mit denen Sie sich gezielt zu einem speziellen Thema weiterbilden,
  • Grundlagenmodule, mit denen Sie bei einem fachfremden Bachelorabschluss fachliche Voraussetzungen nachholen bzw. fehlende ECTS-Punkte bei einem Bachelorabschluss mit weniger als 210 ECTS-Punkte für ein späteres Masterstudium erwerben.

Erfolgreich belegte Studiengangsmodule können ggf. auf ein späteres Masterstudium am DHBW CAS angerechnet werden.

Grundlagenmodule

Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre

W2M12003Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre530 €
W2M12004Grundlagen der Investition und Finanzierung530 €
W2M12005Grundlagen des Rechnungswesens und Controllings530 €
W2M12006Grundlagen des Marketing530 €
W2M12007Grundlagen Personal und Organisation530 €
W2M12008Seminararbeit530 €

Grundlagen der Informatik

TM70301Grundlagen Datenbanken530 €
TM70302Praktische Kommunikationstechnik530 €
TM70303Grundlagen des Webengineering530 €
TM70304Grundlagen des Software Engineering530 €
TM70305Grundlagen des Programmierens530 €

Veranstaltungstermine der Grundlagenmodule Wirtschaftsinformatik im Studienjahr 2018/19

Veranstaltungstermine der Grundlagenmodule Wirtschaftsinformatik im Studienjahr 2019/20

Welche Grundlagemodule Sie belegen müssen, um die Voraussetzungen für ein späteres Masterstudium zu erfüllen, legt die Wissenschaftliche Leitung der Studienrichtung im Beratungsgespräch fest.

Anmeldung

Bitte melden Sie sich über das Antragsformular Zertifikatsprogramm im Kontaktstudium an. 

Die Anmeldefrist für Ihren Antrag auf Zulassung beträgt 6 Wochen vor Startdatum.

Die Gebühren finden Sie in der