Angebote, um die Zulassungsvoraussetzungen für ein duales Masterstudium zu erfüllen

Grundlagenmodule

  • für Bachelorabsolventen/-innen mit 180 ECTS-Punkten, die hier bis zu 30 fehlende ECTS-Punkte nachholen können.
  • für Quereinsteiger, die einen fachfremden Bachelorabschluss mitbringen und vor Beginn des Masterstudiums fachliche Grundlagen angleichen müssen.

Die Entscheidung, ob und gegebenenfalls welche Module vor dem Start des Dualen Masters zu besuchen sind, fällt individuell während des im Bewerbungsverfahren obligatorischen Beratungsgesprächs mit der Wissenschaftlichen Leitung des jeweiligen Studienangebots. Eine frühzeitige Kontaktaufnahme ist deshalb zu empfehlen. Eine frühzeitige Anmeldung ist besonders wichtig, wenn ECTS-Kreditpunkte nachgeholt werden müssen.

Angebote

Rahmenbedingungen und Kosten

Anmeldung