Lösungsfokussiert beraten

Kursnummer

S17xy015

Zusammenfassung

Die Informationen dieses Seminarangebots oder der Informationsfolder zum Speichern und Ausdrucken.

 

Was bieten wir:

Inhalte

Der lösungsfokussierte Arbeitsansatz nach Insoo Kim Berg und Steve de Shazer stellt nicht das Kommunizieren von Problemen, sondern die Entwicklung zukunftsweisender Lösungen in den Vordergrund, der Focus liegt auf den Ressourcen und Ideen zur Veränderung der Ausgangssituation.

Ziele

Die Teilnehmenden wissen um die Prinzipien, erfahren die Haltung und trainieren zentrale Verfahrensweisen. Zudem besteht die Möglichkeit, den lösungsfokussierten Ansatz in spezifischen Handlungsfeldern bzw. Ausgangssettings (bspw. Zwangskontext) zu diskutieren und entsprechende Verfahrensweisen zu klären.

Methoden

Impulse, Fachgespräche, Einzelübungen, Kleingruppen- und Großgruppenübungen, Praxistransfer mit Reflexion und Präsentation


Wer kann teilnehmen:

Zielgruppe

Fachkräfte aus der Sozialen Arbeit und gerne auch darüber hinaus

Teilnahmevoraussetzungen

Besondere beraterische Vorkenntnisse sind nicht notwendig

Anzahl Teilnehmer/-innen min. 10 - max. 15


Organisation:

Dauer

64 Unterrichtseinheiten

Termine:

23.-24.10.2017; 27.-28.11.2017; 29.-30.01.2018; 12.-13.03.2018

Inhouse

Auch als Inhouse-Maßnahme buchbar:
Ja ☒    Nein ☐

Ort

DHBW CAS in Heilbronn

Anmeldeschluss

18.09.2017

Kosten

1200.-

Zertifikat

Hochschulzertifikat mit Prüfungsleistung

Anmeldung

schriftlich per Anmeldeformular


Ansprechpartner:

Leitung und Dozent

Prof. Dr. Stefan Bestmann, Tel.: 030.6640-1748, E-Mail: stefan.bestmann(at)eins-berlin.de

Organisation

Sibylle Wieland, Tel. 07131.3898-292, E-Mail: sibylle.wieland(at)cas.dhbw.de

 

 

zurück zur Übersicht der Angebote