Jetzt bewerben!

Ab sofort können Sie sich für Ihren dualen Masterstudiengang in Wirtschaft, Technik oder Sozialwesen anmelden!

Der Duale Master

Unternehmensintegrierend, berufsbegleitend und mit wissenschaftlichem Tiefgang: Ein Master, alle Vorteile.

Master-Studentin und Personalverantwortlicher eines Partnerunternehmens in einer Fertigungshalle

Duale Partner

Unternehmen und Organisationen sind unsere Dualen Partner. Nutzen auch Sie die Vorteile für Ihre Personalarbeit.

Registrierung

Nehmen Sie Kontakt auf und erfahren Sie aus erster Hand alles zu Ihrem Dualen Master!

Der Duale Master - Herzlich willkommen am CAS

Eine akademische Weiterqualifizierung, finanzielle Unabhängigkeit und ein individualisierbares, berufsbegleitendes Masterprogramm: genau das zeichnet unsere dualen, berufsintegrierenden Masterstudiengänge in den Bereichen Wirtschaft, Technik und Sozialwesen aus.

Umfassendes Studienangebot dualer Masterstudiengänge

Mit insgesamt 20 Studienangeboten bietet das Center for Advanced Studies (CAS) der DHBW Studierenden aller Hochschularten die Möglichkeit, sich nach einem ersten Studienabschluss (Bachelor) persönlich weiterzuentwickeln.

Innerhalb des Masters in Business Management können Sie Accounting, Controlling und Steuern, Dienstleistungen, Finance, General Business Management, Handel, International Business, Marketing, Medien und Marketing, Personal und Organisation sowie Supply Chain Management, Logistik und Produktion auswählen. Ergänzt wird das Angebot der Fakultät Wirtschaft durch den Master Steuern, Rechnungslegung und Prüfungswesen.

In der Technik werden die Studiengänge Biofasertechnik, Elektrotechnik, Informatik, Integrated Engineering, Maschinenbau und Wirtschaftsingenieurwesen angeboten.

Das breite Masterangebot runden die dualen Studiengänge des Sozialwesens Governance Sozialer Arbeit, Sozialplanung sowie Soziale Arbeit in der Migrationsgesellschaft ab.

mehr
Dr. Wolf Bonsiep, Vorsitzender des CAS-Rats

„Der Duale Master ist die konsequente Weiterentwicklung des dualen Hochschulgedankens in Zeiten von Bologna, also in der modernen Hochschullandschaft. Durch die international vereinheitlichten akademischen Abschlüsse wollen unsere Mitarbeiter mit Bachelorabschluss oft weiter machen und ihre Fächer vertiefen. Der Duale Master ist dann der logische nächste Schritt.“

Dr. Wolf Bonsiep, Leitung Aus- und Weiterbildung, Robert Bosch GmbH und Vorsitzender des CAS-Rats

 

 

Hier finden Sie alle wesentlichen Infos zum Dualen Master, dem Studienkonzept und dem breit gefächerten Angebot an berufsintegrierenden Masterstudiengängen.