Master Steuern, Rechnungslegung und Prüfungswesen

Der Duale Master Steuern, Rechnungslegung und Prüfungswesen (M.A.) bereitet Studierende optimal auf die Berufsexamina zur Steuerberaterin oder zum Steuerberater und zur Wirtschaftsprüferin oder zum Wirtschaftsprüfer vor.

Fallgestaltungen und Problemstellungen Ihrer beruflichen Tätigkeit werden im Rahmen von Vorlesungen und wissenschaftlichen Arbeiten thematisiert und unter Anwendung wissenschaftlicher Theorien und Modelle gelöst. So ist das Studium sowohl anwendungsorientiert als auch wissenschaftlich fundiert und ermöglicht Ihnen, Synergien zwischen Beruf und Studium zu nutzen. Das Curriculum berücksichtigt die Anrechnungsvorgaben gemäß § 13 b der WPO.

Alle Dualen Master der DHBW sind systemakkreditiert.  
 

  • Für Bachelorabsolvent*innen der Wirtschaftswissenschaften, die Steuerberater*in oder Wirtschaftsprüfer*in werden möchten.  

Individuell und passgenau: Vorteile auf einen Blick

Rahmenbedingungen

Ihre Studieninhalte

Im Masterstudium setzen Sie sich intensiv mit aktuellen Themen der Besteuerung, dem Wirtschaftsrecht, der Rechnungslegung und dem Prüfungswesen sowie der Betriebswirtschafts- und Volkswirtschaftslehre auseinander. Durch das Curriculum erweitern Sie Ihre Methoden- und Sozialkompetenz. Sie werden gezielt auf die Steuerberaterprüfung vorbereitet, insbesondere durch Einbindung eines Klausuren-Intensivkurses sowie die Crash-Kompakttage bei der Steuerberaterkammer Stuttgart. 

Bei der Auswahl von Dozent*innen legen wir besonders hohe Maßstäbe an. Neben ausgewiesenen Expert*innen aus der Wissenschaft unterrichten besonders qualifizierte Praktiker*innen, wodurch die Verknüpfung von Theorie und Praxis unterstützt wird. Durch kleine Studiengruppen ist eine individuelle Betreuung der Studierenden sichergestellt.

Neben klassischen Vorlesungen und Seminaren werden gemeinsame Projekte in Teams durchgeführt sowie Fallstudien bearbeitet. Das Masterstudium der DHBW fördert hierdurch Eigeninitiative und Problemlösungskompetenz der Studierenden.

Die Wirtschaftsprüferkammer erkennt aktuell die Prüfungsleistungen im Bereich Wirtschaftsrecht nach § 13b der WPO an und ermöglicht somit ein verkürztes Examen. 

Die konkrete Zusammenstellung der einzelnen Module finden Sie beim Modulangebot.

Abgrenzung zu anderen Studiengängen

Dieser Masterstudiengang ist speziell für Studierende konzipiert, die eine Karriere im Bereich Steuerberatung oder Wirtschaftsprüfung anstreben. Er hat einen festgelegten Ablauf und bereitet die Studierenden ideal auf die Examina zur*zum Steuerberater*in sowie zur*zum Wirtschaftsprüfer*in vor.
 

Wir beraten Sie gerne

Nach oben