Vorteile für Arbeitgeber durch den Dualen Master

Der Duale Master des DHBW Center for Advanced Studies (DHBW CAS) eröffnet Ihnen und Ihrem Unternehmen neue Möglichkeiten zur Personalarbeit. Er kann sowohl zur Personalentwicklung, zur Bindung von Personal und zum Finden von qualifizierten Fachkräften eingesetzt werden.

Das DHBW CAS bietet Ihnen für zahlreiche Aufgabenbereiche das passende Masterstudienangebot: Die Studiengänge in Wirtschaft, Technik und Sozialwesen berücksichtigen auf aktuelle Bedürfnisse zugeschnittene Studieninhalte. So ist sicher auch für Ihre*n Mitarbeiter*in und Ihr Unternehmen oder Ihre Einrichtung der passende Studiengang dabei. Durch das berufsintegrierende Studienkonzept des Masterstudiums findet ein enger Theorie-Praxis-Transfer statt.

Binden Sie Ihre Bachelorabsolvent*innen trotz Corona-Krise: Mit dem Dualen Master Trainee.

Um auf die wirtschaftlichen Herausforderungen während der Corona-Krise zu reagieren, bietet Ihnen die DHBW aus aktuellem Anlass ein attraktives Angebot für Ihre Bachelorabsolvent*innen. 

Mehr Informationen zum Dualen Master Trainee

Das Wichtigste in Kürze

Das DHBW CAS bietet Masterstudiengänge in den Bereichen Wirtschaft, Technik und Sozialwesen an. Das Studienangebot im Überblick

Auch jenseits des Masterstudiums können Sie die Weiterqualifikation Ihrer Mitarbeiter*innen unterstützen: Mit Zertifikatslehrgängen oder Seminaren unserer Wissenschaftlichen Weiterbildung.

Individuell wählbar, dadurch studieren Ihre Mitarbeiter*innen genau die Inhalte, die dem Bedarf des Unternehmens oder der Einrichtung entsprechen.
Qualitativ anspruchsvoll: Versierte Dozent*innen, motivierte Mitstudent*innen und eine enge Theorie-Praxis-Verzahnung stehen für eine hohe Qualität des Studiums.

Ihre Mitarbeiter*innen sind in erster Linie in Ihrem Unternehmen verfügbar: die Präsenzveranstaltungen an der Hochschule umfassen meist nur 2-3 Tage pro Monat. Insgesamt sind während des Studiums zwischen 60-66 Präsenztage geplant. Diese Abwesenheiten lassen sich bis zu 2 Jahre im Voraus planen. Klausuren können an fast jedem DHBW-Standort geschrieben werden.

Die Module finden im Schwerpunkt am DHBW CAS in Heilbronn, aber auch an allen anderen Standorten der DHBW statt: je nach Inhalt, Dozent*in und Bedarf an passender Infrastruktur (IT, Labore).

Sie entscheiden selbst darüber, in welchem Umfang Sie sich an den Studiengebühren und sonstigen Kosten des Masterstudiums beteiligen möchten. Orientierungspunkte geben wir Ihnen in der Handreichung zur Weiterbildungsvereinbarung.

Sie unterstützen die*den Student*in durch geeignete Tätigkeiten und Projekte, in denen das Erlernte aus dem Studium angewandt und vertieft werden kann.

Alle Inhalte Ihrer Weiterbildungsvereinbarung mit der*dem Mitarbeiter*in legen Sie individuell fest. Lediglich beim Dualen Master Steuern, Rechnungslegung und Prüfungswesen ist die Reduktion der Arbeitszeit vorgeschrieben. Anhaltspunkte finden Sie in der Handreichung zur Weiterbildungsvereinbarung.

Um Mitarbeiter*innen mit dem Dualen Master des DHBW CAS weiterzubilden, benötigen Sie die Zulassung als Dualer Partner.

Werden Sie Dualer Partner

Die Zulassung als Dualer Partner des DHBW CAS ist in wenigen Schritten durchführbar.

Dualer Partner werden