Familiengerechte Hochschule

„Die Sicherstellung der Vereinbarkeit von Studium / Beruf und Familie ist für die DHBW eine herausragende Aufgabe der Hochschulgovernance. Beschäftigte und Studierende mit Familienpflichten sollen bei der Vereinbarkeit von Beruf / Studium und Familie bestmöglich unterstützt und Maßnahmen und Strukturen zur Vereinbarkeit stetig und intensiv weiterentwickelt werden.“ (Leitbild der DHBW)

Seit dem 11. Juni 2012 führt die Duale Hochschule Baden-Württemberg das Zertifikat „audit familiengerechte hochschule“ der berufundfamilie Service GmbH. Damit hat sich die Hochschule zum Ziel gesetzt, familiengerechte Studien- und Arbeitsbedingungen zu verwirklichen und zukünftig auszubauen.

Vereinbarkeit von Studium und Familie

Um die Vereinbarkeit von Studium und Familie zu gewährleisten, zeichnet sich das duale Masterprogramm der DHBW durch eine hohe zeitliche Flexiblität aus.

Aktuell bestehen bereits folgende Angebote:

  • Persönliche Betreuung der Studierenden durch die wissenschaftlichen Leitungen mit individueller Studienberatung für Studierende mit Familienpflichten
  • Flexible Sprechzeiten der wissenschaftlichen Leitungen
  • Die Vorlesungen finden in Präsenzblöcken von drei Tagen statt. Die Prüfungen sind auf zwei festgelegte Wochen im Semester terminiert. Das bedeutet, dass die Anwesenheitszeiträume langfristig und klar definiert sind.
  • Die Verlängerung der Regelstudienzeit von vier Semestern kann beantragt werden.
  • Möglichkeiten der Kinderbetreuung

Für die Zukunft ist ein weiterer Ausbau der Angebote geplant.

Flyer Vereinbarkeit von Studium und Familie

Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Beschäftigte der DHBW sollen in unterschiedlichen Lebensphasen unterstützt werden; als Eltern, bei der Pflege von Angehörigen oder bei der Schaffung familienfreundlichen Führungsprozesse.

Aktuell stehen für Beschäftigte der DHBW folgende Angebote zur Verfügung:

  • Flexible Arbeitszeitgestaltung durch vielfältig und individuelle Teilzeitmöglichkeiten
  • Möglichkeit der Alternierenden Telearbeit
  • Umfassendes Angebot an Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • Informationsveranstaltungen zum Thema Gesundheit und Gesundheitstage

Weitere Maßnahmen sind in Planung, so dass die Vereinbarkeit von Familienpflichten mit Studium und Beruf stetig verbessert wird.

Flyer Vereinbarkeit Beruf und Familie

 

 

Kontakt

Daniela Bräsemann
Ansprechpartnerin Familiengerechte Hochschule und Gesundheitsmanagement
Tel. +49 (0)7131.3898-322
E-Mail: daniela.braesemann(at)cas.dhbw.de