Informationsveranstaltung zum Masterstudienangebot an der DHBW Karlsruhe

Datum: Dienstag, 9. April 2024
Uhrzeit: 17.30 Uhr
Ort: online

Individuelle, passgenaue Weiterbildung -  ob zum Spezialisten, zum Allrounder oder zur Führungskraft. Dafür steht der Duale Master: praxisnah, flexibel und inhaltlich genau auf Ihre Anforderungen zugeschnitten.
Wir möchten Sie einladen, das Master-Angebot des DHBW CAS näher kennenzulernen. 

Master-Infoveranstaltung online
am Dienstag, 9. April 2024
um 17.30 Uhr

Zwischen 17.30 Uhr und 19.30 Uhr bietet das Team der DHBW CAS-Geschäftsstelle Karlsruhe in virtuellen Meetingräumen umfangreiche Informationen zu den berufsintegrierenden und berufsbegleitenden Master-Angeboten der Bereiche Wirtschaft, Technik und Gesundheit. 

Sie erfahren zunächst mehr über das flexible Studienkonzept und die Unterschiede zum DHBW Bachelorstudium. Außerdem haben Sie die Gelegenheit, sich mit einem Master-Studenten auszutauschen. Im Anschluss werden die einzelnen Studiengänge in eigenen virtuellen Räumen von den Karlsruher Master-Professor*innen vorgestellt.

Die Hinweise für den Login in die Online-Veranstaltung schicken wir Ihnen per E-Mail zu.

Wir freuen uns auf Sie!

Ansprechpartnerin: 
Anke Brüderlin, Leitung Geschäftsstelle Karlsruhe, Tel.: +49 (0) 721 . 9735 - 635, E-Mail: anke.bruederlin@cas.dhbw.de

 

Anmeldung

M_W_T_G_Infoveranstaltung

Anmeldung_W_T_G
Bitte beachten Sie: Die Informationsveranstaltung wird durch Foto- bzw. Videoaufnahmen dokumentiert. Wir weisen darauf hin, dass die Aufnahmen vom DHBW Center for Advanced Studies (DHBW CAS) veröffentlicht werden können. Mit der Teilnahme an der Informationsveranstaltung willigen Sie ein, dass Sie eventuell fotografiert und/oder gefilmt werden. Die Nutzungsrechte liegen beim DHBW CAS.

Datenschutzhinweise für Studieninteressierte

Die DHBW speichert und verarbeitet im Rahmen ihrer gesetzlichen Informations- und Beratungsleistungen über das Masterstudium an der DHBW personenbezogene Daten von Studieninteressierten (d. h. konkret: Anrede, Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Interessenauswahl für den Masterstudiengang, Information zum Bachelorabschluss sowie ggf. den ausgefüllten Nachrichtentext) nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. e), Abs. 3 S. 1 lit. a)  DSGVO i. V. m. §§ 2 Abs. 2, 12 Abs. 1 S. 1 LHG i. V. m. § 5 Datenschutzsatzung der DHBW. Die Daten werden nach § 26 Abs. 1 Datenschutzsatzung unverzüglich nach Exmatrikulation bzw. Nicht-Immatrikulation wieder gelöscht. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auf der Webseite der DHBW.