Interkulturell weiterbilden: Das Modul International Business

Das Modul International Business kann von Ihnen in allen Studiengängen des Fachbereichs Technik belegt werden.

Im Fachbereich Wirtschaft ist das Modul in den Studiengängen Master in Business Management (bis Wintersemester 2020/2021), Finance, Personalmanagement und Wirtschaftspsychologie sowie Wirtschaftsinformatik als Wahlmodul des Studiengangs wählbar. In allen übrigen Studiengängen des Fachbereichs Wirtschaft (außer Steuern, Rechnungslegung und Prüfungswesen) kann es als eines von zwei wählbaren Modulen nach Zustimmung der Wissenschaftlichen Leitung belegt werden.

Professor*innen und Dozent*innen der DHBW bieten Ihnen spannende Exkursionen.

Ziele der vergangenen Jahre waren z. B. 
 

  • Jordanien
  • Indien
  • China

Egal ob Sie in einem kleinen Unternehmen oder einem großen Konzern arbeiten – interkulturelle Kompetenz ist eine wichtige Voraussetzung zur erfolgreichen Zusammenarbeit in einer globalisierten Welt.

Das Modul International Business bietet Ihnen daher die Möglichkeit, neue Kulturkreise und Länder unter fachkundiger Führung kennenzulernen. Sie besichtigen unter anderem Unternehmen und (Hoch-)Schulen. So entwickeln Sie interkulturelle Kompetenz und lernen, mit Menschen aus anderen kulturellen und sozialen Hintergründen erfolgreich und zur beidseitigen Zufriedenheit zu interagieren. 

Das Modul setzt sich aus einem Vorbereitungstreffen, der eigentlichen Exkursion und einer Nachbereitung mit schriftlicher Ausarbeitung zusammen. Bei erfolgreicher Teilnahme erhalten Sie 5 ECTS-Punkte.

International Business

Ihr Kontakt

Prof. Dr. Georg Fehling
Ansprechpartner für das Modul International Business

Kronenstr. 40
70174 Stuttgart
Telefon: 0711.1849-860
E-Mail: georg.fehling@dhbw-stuttgart.de
 

Nach oben